Eiche-Schindeln 40cm lang im Bund mit 8,0 Breitenmeter

Eiche-Schindeln 40cm lang im Bund mit 8,0 Breitenmeter
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
95,50 EUR
exkl. 19 % MwSt.
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: Sch-Ei-40cm


Produktbeschreibung

Eiche-Schindeln, keilig gespalten, unterschiedliche Breite, mit Fase (Spranz), nach DIN 68119

MerkmaleGüteklasse 1
Jahrring-Neigungzulässig:
90º - 30º zur Schindelbreite
Faserabweichungzulässig:
bis 50 mm von einer Parallelen zur Seitenkante im Abstand von 300 mm vom Schindelfuß
(Norm: Die Fasern laufen parallel zu den Seitenkanten)
Rechtwinkligkeit am Schindelfußzulässig:
Abweichung bis 8 % der Breite
(Norm: nur 3 mm, unabhängig von der Schindelbreite)
Ästeunzulässig auf der Vorderseitezulässig: festverwachsene Äste (kleinster Ø 20 mm) Norm: nur 10 mm!unzulässig auf 60 % der Schindellänge, vom Schindelfuß gemessen
Farbezulässig:
Farbunterschiede, die auf natürlichen Eigenschaften beruhen
Harzgallenzulässig, wenn sie nicht durchgehen
Insektenfraßstellenunzulässig
Rissezulässig
Splintzulässig in geringem Umfangunzulässig
Verformungzulässig:
Grenzabweichung von der Ebene max. 4 % aus der Summe von Schindellänge und Schindelbreite
(Norm: max. 10 % der Lieferung!)
Grenzabmaße
a) Länge
b) Breite
zulässig: +25 mm bis -6 mm. Bei 10 % der Lieferung - 6 % der Länge
(Norm: +30mm bis -5 mm für gesamte Menge) zulässig:+-5 % vom Nennmaß bei Schindeln gleicher Breite
(Norm: +-1 mm unabhängig von der Nennbreite)
Parallelitätzulässig:
Grenzabweichung 3 % der Länge (Ott-Norm: 3 mm!)
Schindelbreite bei NormalschindelnNormalbreite: 80 mm und mehr
Bei europ. Holzarten dürfen maximal 10 % bis zu 60 mm breit sein. Bei außereurop. Holzarten dürfen max. 20 % bis zu 75 mm breit sein.
(Norm: durchschnittliche Breite >= 100 mm!)

Diesen Artikel haben wir am 12.02.2015 in unseren Katalog aufgenommen.

Artikel 11 von 12 in dieser Kategorie